E R W I N   H I L B E R T  

AUF DEN PUNKT!

Das Gesamtwerk

Gemälde - Skulpturen - Installationen  
Kirchenkunst - Bücher - Musik & Talk 

Ein Künstler rüttelt auf, widerspricht, 
und manchmal tut er auch weh. 
Er berührt den Kern des Menschen 
des Problems oder einer Sache.
Er ist kein Dekorateur...

--------------

Zu den Exponaten scrolle weiter nach unten..

Grußwort

 Udo Lindenberg

 

"Erwin Hilbert war viele Jahre bei zahlreichen Produktionen mein stets treuer Begleiter und ist bis heute ein hochgeschätzter panischer Geheimrat. Beim Mauerfall brachte er als mein damaliger Sekretär die ersten Stifte und einen Zeichenblock in den Tourneebus.

Während wir gut gelaunt und leicht beschwipst durch die inzwischen breiter gewordene „Bunte Republik Deutschland“ fuhren, fertigte ich die ersten Udogramme an.
Ein Jahr später „blowte“ Erwin mir meine Miniaturzeichnung „Notausgang“ in ein Riesenformat und wir ließen schon bald die ersten großflächigen Bilder für eine Testausstellung im Atlantic Hotel rahmen.

Später zeigte er mir inspirierend bei Rotwein und Spaghetti den Filmklassiker
"DIE 10 GEBOTE!“ Es dauerte danach nicht mehr lange bis zu meiner gleichnamigen Bilderserie. Beratend koordinierte er die erste Großausstellung in der
Hamburger Hauptkirche St. Jacobi
. Sie wurde ein Publikumsmagnet und ein weiterer Impuls für meine Malerei in jenen frühen Jahren. Viele neue Werke mit weiteren Freunden entstanden und zahlreiche Ausstellungen folgten.
Den Rest kennt man aus den Tagesthemen.

Erwin, ich wünsche dir für deine interessante Malerei eine große Zukunft und stets einen Spirit der guten Laune mit ́nem flinken treffenden Strich.
Du hast schon vieles gut „Auf den Punkt“ gebracht.
Das gleichnamige Bild von dir bewundere ich besonders.

Big Ahoi und keine Panik...
Rock ́n rollige Grüsse.
Dein Udo!"



Foto: Walburga Hilbert 

ATELIER my ART

Im Atelier Königsmoor können Interessierte einen Blick auf und in meine Kunst werfen. Die Atmosphäre ist geprägt von Bildern und Skulpturen.

Bitte um telefonische Anmeldung oder auf gut Glück:
Tel.: 015123051358 
Baurat - Wiese Strasse 129
21255 Königsmoor


  Biographie


1951 - Geburt in Bockum - Hövel (Westfalen)

1957 -1965 Hauptschule

1965 - 1968 Ausbildung zum KFZ-Mechaniker

1969 -1971 Diskjockey

1971 Roady bei der englischen Band STEAMHAMMER

1972 -1973 Zivi im RAUHEN HAUS in Hamburg

1973 - 1975 Angestellter in der Tätigkeit eines Erziehers in Hamburg

1975 - 1978 Pädagogikausbildung mit dem Schwerpunkt Kunst- und Werkpädagogik

1978 - 2011 Kunst, Werk & Gruppenpädagoge - Ev. Jugendhilfe Friedenshort

1985 Aufbau & Management von Deutschlands jüngster Rockband "Future"
inkl. Studio, CD & TV Produktionen

1988 - 1992 Udo Lindenbergs Tournee, Studio & Privatsekretär beim Mauerfall und  der ersten Osttournee. Künstlerischer Berater bei 10 Lindenberg CD-Produktionen

2002 Inspirator & Ausstellungskurator bei Udo Lindenbergs
"DIE 10 GEBOTE"
in der Hamburger Hauptkirche St. Jacobi 

2003 - heute insgesamt 11 Musik und 3 Buchproduktionen (Eduard Kratzfuss) bei fe-medien 

2003 - heute Vortrags und Konzertabende
In Kirchen & Gemeinden

2011 Buchveröffentlichung: PAPST EDUARD I - Die Satire gegen einen ungesunden Glauben! dbv. Deutscher Buchverlag

2012  Ausbildung zum Lektor der kath. Kirche im Bistum Hildesheim

2013 - 2014  Kontaktstudium Ev.Theologie an der Uni Hamburg
bei Frau Prof. Martina Böhm

2015 - 2018 Kulturbeauftragter im Medienwerk Tostedt mit div. Talkshows,
Konzerten & Ausstellungen

2015 Aufbau der Künstlerinitiative "KÖMOLAND" und des Ateliers "my ART" in Königsmoor

2016 - 2020 - 4 Talkshows mit Dr. Gregor Gysi (Zu sehen auf youtube)

2018 - 2019  Arbeiten auf Fotopapier

2018 Beginn der Skulpturarbeiten

2020 Retrospektive "AUF DEN PUNKT" Ausstellung im Marschtorzwinger Buxtehude

2020 Ausstellung "JESUS & ANDERE GESTALTEN"  Ev. Kirche St. Petri Buxtehude

2020 Ausstellung "DIE 7 TODSÜNDEN" auf den Kulturtagen machART 
im Diakonischen Werk Herzogsägmühle

2021 Arbeiten im Atelier my ART in Königsmoor 

2022 Fertigstellung der CD: "Lieder wie Weihrauch!"

2022 Schenkung der "WÜNSCHDIRWASMADONNA!" 
an die kath. Kirchengemeinde St. Marien in Warendorf

---------------------
Hintergrundfoto: Peter Walther 

Zwei Videos 

die alles sagen 


Video 1: Ausstellung im Marschtorzwinger & Dr. Britta Goldmann's Laudatio (ab Minute 12:00) 

Video 2: Kirchenausstellung Buxtehude mit meinen Kommentaren


Foto: Tom Kreib

Musik & Malerei!

Klang & Gesangselemente 

Ich inspirierte Udo Lindenberg 2002 zu seinem erfolgreichen Bilderzyklus "DIE 10 GEBOTE!" und  koordinierte auf seinen Wunsch 
seine erste Großausstellung in einer Hamburger Kirche.
Von da an knallte seine Malerei durch die Decke...

Die
"WÜNSCH-DIR-WAS-MADONNA!"

von Warendorf...

„Als ich die Eichenholzbohle sah, wusste ich: 
Daraus mache ich eine Gottesmutter mit ihrem Kind! In der Mitte hatte das Holz eine Öffnung. Ich setzte einen Spiegel hinein und deutete die Gesichtszüge Beider an. Als Zeichen ihrer Besonderheit arbeitete ich Kronen hervor und verzierte diese mit Blattgold. Fertig war die „Wünschdirwasmadonna“! 

Die Skulptur ist in der Marienkirche Warendorf zu sehen. Am 15. 08. 22 wurde sie von Pfarrer Bernd Hante geweiht. Hier ein Predigtauszug:
 

"Eine besondere Skulptur, ein besonderer Gedanke: Wünsch Dir was von Gott. Und dazu das Bild Mariens mit Jesus Christus in ihrem Schoß. Doch bevor ich hinauf schaue, schaue ich in den Spiegel. Der Holzesstamm gab die Idee. Er war gezeichnet von seinem Leben und hatte ein großes Loch. So reifte bei unserem Künstler Erwin Hilbert die Idee, diese Lücke mit einem Spiegel zu füllen. In den Spiegel schauen und sich selbst als einen Menschen sehen, der es wert ist, von Gott gesehen, getragen und umpfangen zu sein..."

 
Mein Dank an Peter Lenfers,  Klaus Schlepphorst (Fotos) & Team für ihr Interesse an meiner Kunst!

Holzskulpturen

Holzmann mit Lutschkugel

Holzmann mit Lutschkugel

 
Holzmann mit Lutschkugel 


Kunst ist keine Ware!

"Wahre Kunst ist Ausdruck und Hinterlassenschaft derer, die auf dem Weg, manchmal auch in Grenzüberschreitung, liebend zu sich selbst unterwegs sind. Was sie dabei an Bildnerischem, Texten oder Melodien, ohne kommerzielle Absichten, 
aus ihrem ICH heraus schaffen ist Kunst!

In der Regel bleiben solch individuelle Künstler und ihre Schöpfungen lange Zeit unerkannt und unbekannt. Der Kunst ist dies allerdings egal...Sie legt mehr Wert auf den Reifeprozess ihres "Werkzeugs" als auf den Wert des Geschaffenen. Wahre Kunst ist auch nicht an Kommerz interessiert. Sie ist eine Königin, der bereits ALLES gehört. 
Wer ihr dient wird bleibend von ihr überrascht!

Dann gibt es noch die Ware Kunst. Von der halt ich mich fern! 
Fluxus ist mein Luxus! 
Erwin Hilbert

Erwin von der Stange…

Der Erwin von der Stange
ja, der ist schon lange:
Ausverkauft!
Nicht mehr ganz so schmal
vom Typ her radikal und schon gar nicht normal
Vom Scheitel bis zur Sohle
geht's ihm nicht um Kohle.

Im Innern Kind geblieben
von seinem ICH getrieben
Mainstream scheißegal.

Erwin von der Stange
ja, der ist schon lange:
Ausverkauft!
Umtauschen geht nicht
Wahrheit mit Gesicht
Lieben statt Gericht

Es kann ein radikales Herz 

nicht halbe Sachen tun…

Lieben reicht ja…



Mehr von diesem Typen finze auf diesen Seiten...

Talkshows, Lesungen & Konzerte buchen

Das Leben ist schon anstrengend genug. Deshalb kannst du Termine direkt auf meiner Website anfragen... Ganz ohne einschränkende Büro- oder Öffnungszeiten! Wähle einfach eine Zeit und einen Ort aus, die dir passt und rufe mich an Tel.: 015123051358 oder schreibe an:
[email protected]

Dr. Gregor Gysi 

war Gast meiner Buxtehuder Gesamtausstellung. Plötzlich sagte er:
 "Erwin, du musst den Wert Deiner Bilder selber noch mehr erkennen!"
Danke Gregor!

Weiter unten auf dieser Homepage findest Du 4 Talkshows die Gregor & ich von 2016 - 2020 gemacht haben.

Gregor ist ein feiner Kerl. 
Politisch wach und immer auf dem Punkt!
Ich selber gehöre keiner politischen Partei an...


Der Punkt!

Der Punkt!

Die Lichtinstallation

Der Punkt!

Die rosarote Brille 

!

Der Klecks

Lichtgestalten

Sorgensäge

Greta

Duschen

Wenn der Durst zum Trichter wird

Selbstportrait

Trompeter

Bunte Frau

Entmaskierung

Greta

Mensch bedenke dass du Staub bist

                                    Der Punkt                                 

                                  Stimmt nicht!                

                                Lebenszeit                            

Lebensenergie

Horizont

Verdrehte Welt

Hör auf Dein ICH

Der Stengelmann

Lebenslauf

Nachtgebet

Die Wahrheit liegt nicht immer bei der Mehrheit

Buddha

Sternenputzer

"Schön, dass ein Herz auch weinen kann!"


Ich liebe Musik!

FE-MEDIEN hilft mir seit Jahren bei der Herausgabe meiner Bücher & CDs!
Dank an den Verlegsleiter Bernhardt Müller


 

Skulpturen & Installationen 

Mit einem Klick kannst Du sehen was in vielen Stunden in meinem Atelier u.a. aus Mooreiche, Braunkohle u.a. Materialien entsteht...

Größen & Preise auf Anfrage:
Tel.: 015123051358 

MOORLICHT

Fast 120 Leuchtkörper erstrahlten 2 Jahre das Kömoland. Jeder Leuchtkörper wurde mit Sonnenenergie betrieben und leuchtete vom Einbruch der Dunkelheit bis zum neuen Tag in ständig wechselnden Farben. Eine Augenweide...
Die VORWERKSTIFUNG spendete die Anschaffungskosten. 

"Ich wünsche Putin die Hölle!"

...sagte ein holländischer Besucher in meiner Kirchenausstellung 2020 vor diesem Bild stehend zu mir. Was war der Anlass? 298 Insassen, darunter 80 Kinder und 15 Besatzungsmitglieder, wurden beim Abschuss der MH 17 am 17. Juli 2014 mit einer russischen Lenkrakete über der Ukraine grausam ermordet. Nun standen sie sechs Jahre danach vor meinem Bild. Vater & Mutter ihres beim gruseligen Abschuss gestorbenen erwachsenen Sohnes. Sie werden nie mehr einen Anruf, keinen Besuch oder einen Brief von ihm erhalten.

„Unser Sohn saß in der MH 17!“

"Oh", antwortete ich erschrocken, "da haben sie aber ein schweres Gewicht in Ihrem "Rucksack!"  "Ja, gucken sie mal was mein Mann auf dem Rücken trägt!" sagte die Mutter und drehte ihren Mann so zu mir, dass ich nun einen realen Rucksack, den der Vater auf seinem Rücken trug, sah... 

 
"Das ist der Rucksack von unsere Sohn!",  sagte der Vater in gebrochenem Deutsch. "Den haben sie uns ein Jahr danach zurückgeschickt, aber  l e e r !"

Phuuu dachte ich. Plötzlich hörte ich zwei Sätze in mir: "Mama, Papa es geht mir gut. Ich warte auf Euch!" Ich sprach diese Worte leise aus. Stille erfüllte die Kirche. "Sie sind für uns wie ein Engel!" antwortete die Mutter weinend....

Ich schenkte beiden mein Buch und einige CD's mit spirituellem Inhalt, begleitete sie noch ein wenig und beide verließen winkend die Buxtehuder Kirche. Es war für mich das bewegendste Erlebnis meiner Kirchenausstellung...

Ursprünglich wollte ich mit meinem "Feuerjesus" zum Ausdruck bringen, dass ER, Jesus, für uns am Kreuz durch die Hölle ging, damit alle die sich IHM mit aller Schuld und allem Versagen anvertrauen, nicht verloren gehen...

Und wenn ich nur für dieses Ehepaar meine Kirchenausstellung in Buxtehude gemacht hätte, so hätte es sich "gelohnt!"

JESUS & ANDERE GESTALTEN!


Die Ausstellung 2020 in St. Petri Buxtehude
zog Hunderte ins Kirchenschiff.

Das  Buxtehuder Wochenblatt schrieb: 

"Die Ausstellung von Erwin Hilbert in der St.-Petri-Kirche stieß auf reges Interesse..." 

 

Klick Dich in die Ausstellung...

Hunderte kamen in Gottes Bude nach Buxtehude und Hunderte wären noch gekommen... 

Mein Schultisch: "Ende der Kindheit!" mit der Beschreibung der grausamen Prügelstrafen in meiner Schulzeit steht jetzt im Schulmuseum Insel!

Foto: Unbekannt

Udo, Mops Titus & ich in meiner ersten Hamburger Ausstellung


2002 zeigte  ich Udo Lindenberg den Filmklassiker DIE 10 GEBOTE!
Kurz danach malte er den Zyklus und bat mich sie in der Kirche Sankt Jacobi in Hamburg auszustellen. Diese Ausstellung war sein Einstieg in viele weitere Ausstellungen. Heute, wenn die zehn Gebote ausgestellt werden, kommen über 50.000 Gäste.

Freunde bedichten sich


Das Kind in mir...

 
Das Kind in mir....Wie ein Juwel ganz ohne Worte spricht so ist das Kind in mir. Komm wir schaun ihm ins Gesicht. Ein Kind das allzugern Erwachsensein zerbricht wie ein Juwel das leise Licht. Wo ist das Kind, das Kind in dir? Es hüpft ganz locker wo wir versteifen und schweigt wenn wir uns mal im Ton vergreifen...Es singt und spielt, es tanzt und ruht kein schwarz und weiß, es schreit und buht. Es staunt und glaubt und uns so gern die Nerven raubt...Das Kind in mir - das Kind in dir! 

Kann träumen, auf Bäumen weit in die Zukunft sehn wo alles brach liegt wird es voll im Leben stehn. So ist das Kind, das Kind in mir, wie leises Licht, es lebt in mir. So ist das Kind, das Kind in dir! Licht ist leise. Komm, geh mit deinem Kind auf Reise! Lachen wo kein Witz ist... fragen ohne Ende. Und wo Gewalt regiert da hat es zarte Hände... Herzliches Mitgefühl...Niemals klug berechnend...Immer ohne Absicht...Freude spendend!

Das Kind in mir! Das Kind in dir! Hast du es getötet lass es wieder auferstehen, schon in diesem Leben...Das Kind in mir, es sucht das Kind in dir...Biste zugewachsen ? - zuviel Erwachsnes an den Haxen? Es lebt dich auf, macht locker und seicht, schwerelos leicht...Ein Kind wird nie zu fett geboren...Es sieht gut aus auch mit Segelohren. Es lebt in mir, es lebt in dir...Komm hör mal zu es spricht grad zu dir...Was du nicht schaffst, das schafft das Kind in dir!

Kinderleicht, so ist das Kind in mir und dir! Licht ist immer ganz, ganz leise...Komm wir gehn als Kinder weiter auf die Reise!

Erwin Hilbert 2017 

Zum Kindsein müssen wir Erwachsene umkehren.

Skulpturen

Aus uralter Mooreiche gestalte ich bleibend Neues

Aus uralter Mooreiche gestalte ich bleibend Neues

Hier das Endergebnis:
"CHRISTUS DER GEBEUGTE!"

Atelier my ART

Lustiger Akt

Kunstfreund Bernd Hohmann 

Idyllisch im Moor gelegen das Atelier

Hier schaut Dich der Mops Titus an. In seine lieben Augen blickten wir 13 Jahre

Vorwort von

Prof. Dr. Barbara Maasche 


Zum Geleit
 
Bei meiner Arbeit als Psychotherapeutin begegnen mir mit den Menschen viele Tiere. Geprügelte Hunde, bunte Vögel, hohe, arme Schweine, Schweinehunde, Angsthasen und überhaupt die ganze Arche Noah! Und nun auch ein Maulwurf.

 »Ach, ist der süß!« Das Herz geht mir auf, wenn ich diese Lebensfreude erlebe! Der Name Eduard Kratzfuss lässt mich ein wenig zögern. 
Ist ein »Kratzfuss« nicht eine Geste der demütigen Unterwerfung? Dieses Thema lieben wir Therapeuten nicht. Unser Fokus ist da schon eher die Autonomie. Aber Eddy beruhigt mich gleich mit seiner scheinbar unverfänglichen und unvermeidbaren Kratzerei durch das Erdreich. Was soll er auch sonst tun?!

Nichts Weltbewegendes ahnend, begleite ich Eddy also bei seinen Abenteuern und bin – ob ich das will oder nicht – bei all den überlebenswichtigen Fragen gelandet, die das Leben stellt und für deren Antworten oft das eigene Vermögen nicht ausreicht.

Erwin Hilbert gelingt es mit liebevollem Humor und unerschütterlichem Glauben, seinen pfiffigen Maulwurf genau an den Ecken und Kanten unseres Herzens und unseres Tuns kratzen zu lassen, die wir am liebsten nur bei den anderen sehen. Dieser kleine Kerl mit dem weichen Fell kriecht in die Hochsicherheitstrakte unserer Seele, stellt das Mobiliar auf den Kopf, spielt Klavier und andere Sachen und lehrt uns, dass Kratzfuss nicht nur ein Name, sondern Programm ist. 

Für alle, die das »Kratzen« erlernen, verstehen oder nicht lassen können, sind die Geschichten von Eduard Kratzfuss Pflichtlektüre!

Ich freue mich auf Eddy und seine Abenteuer.

Der Bestseller...

EDUARD KRATZFUSS war mit den fantastischen Illustrationen von Manuel Nordus 

einen Monat auf Platz 1 der christlichen Bestsellerbücher bei amazon. 

Das Buch ist eine moderne Parabel für Leser ab 12 Jahren. 
Der Maulwurf Eduard hält dem Leser einen Spiegel vor Augen. Es ist ein nachdenkliches aber immer humorvolles Buch. Frech lockert er im Vatikan den Boden auf und holt im Kölner Dom einen Mann vom Kreuz. 
Mit ihm reist er zurück an den Ort wo er einst erlösend Weltgeschichte schrieb...
Als Kommunions & Konfirmationsgeschenk bestens geeignet!

Hilbert trifft Gysi 

1. Talk 2016

Gregor Gysi zu Gast in der ersten Talkshow meines Lebens. 
Es folgten drei weitere spannende Treffen und sein Besuch in meiner Buxtehuder Kunstaustellung. Musikalische Gäste waren das Duo NERVLING & die Beatlesexpertin Stefanie Hempel. 

 Weitere Gäste: Dr. Peter Dörsam (Samtgemeindedirektor Tostedt) & Bundesverdienstkreuzträger Eike Holzhauer...

 

Foto: Bianca Marquardt Nordheide Wochenblatt 



2. Talk 2017

"So ein bunter Vogel wie du tut mir ein mal im Jahr gut!"
sagte Gregor am Ende der ersten Talkshow und er kam wieder.
Weitere Gäste: Diana Kinnert (CDU), Gary Albrecht (kath. Pfarrer) Dieter Weiß (stellv. Bürgermeister) und die Band: NERVLING


Foto: Bianca Marquardt Nordheide Wochenblatt

3. Talk 2019

Gregor schlug in Tostedt wie eine Sahnetorte ein und wir brauchten für die 3.te Talkshow 2019 einen größeren Saal. Also zogen wir um in den pickepackevollen Meierhof.

4. Talk 2020

 Wir verabredeten uns für 2020 zu einer weiteren Runde im Buxtehuder Rathaussaal. Gastgeber war die Stadt Buxtehude. In allen Jahren hat Herr Gysi nie um eine Gage oder Reisekosten gebeten. Ich plante eine weitere Talkshow in 2021. Der Termin stand. Als Ort hatte ich in zwei Buxtehuder Kirchen angefragt. Thema: "Ich glaube nicht an Gott, aber ich fürchte eine gottlose Gesellschaft!" Doch man lehnte in beiden Kirchen ab. Bei der Bundestagswahl flog seine Partei u.a. wegen ihm nicht aus dem Bundestag. Es war mir eine Ehre!

DIE 7 TODSÜNDEN 

Klick auf das Bild

"VOR DEM HORIZONT!"

...geht's weiter. 
Das habe ich erlebt.
Das lebe ich.
Das liebe ich!

Atelierbesuch


Für Schulen und andere Gruppen biete ich ein besonderes Erlebnisangebot: In einem pädagogischen und inklusiven Rahmen werden in der Galerie Begegnungen ermöglicht. Diese richten sich insbesondere an Kinder und Jugendliche sowie an Schülerinnen und Schüler in Begleitung der Lehrkräfte. Atelierbesuche können jedoch auch nach Vereinbarung von anderen Gruppen oder Einzelpersonen gebucht werden. 

Hier kann Kunst entdeckt und eine Begegnung mit mir möglich werden.


Anmeldung unter: Tel: 015123051358
[email protected]

Die neue CD

 "LIEDER WIE WEIHRAUCH!" aufgenommen 7/22 im PUNKT-STUDIO Trelde, produziert von Mike Vogel, erschien im Sept.2022 
14 Songs. Die CD kostet 10.- Euro

Zu bestellen wie immer bei fe-medien....

DIE CD FÜR GROSSE & KLEINE KINDER

Als ich mit JONAS (9) ins Studio ging kam das dabei raus...

"Lieber Gott!"

Jeder fängt mal klein an.  So auch Jonas. (9) Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt ein großes Lied gemacht. Darauf sind wir stolz.

Von HERZ zu HERZ


Kunst kann  Herzen  erreichen. Das ist der Grund warum ich singe, schreibe, male und, und, und...

Diese CD ist leider nicht mehr bestellbar aber auf applemusic und hier zu hören...



Udo Lindenbergs bester Freund und langjähriger Sekretär erkrankte schwer. Ich widmete meinem Kollegen Herm in seinen letzten Tagen das Lied "Ich bin bei dir!" 

Auf seiner Trauerfeier brach dann, wie ein Zeichen vom Himmel,
vor allen Augen eine Altarkerze 2/3 ab. Der auf dem Altar übrig gebliebene kleine Stummel brannte plötzlich... 

Meine Geschichte in Musik...

Jeder fängt mal klein an. Aus einer Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt Bilder &Töne gemacht. Darauf sind wir stolz.

Marienkult nein. 

Maria ja!

Hör mein Marienlied

Der Stachel des Buxtehuder Igels ist zurück...

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen



"Was für Pastor Haase spannend war: Er hat die Werke bereits mit einer Konfirmandengruppe besichtigt. Die Jugendlichen sollten ihre Lieblingswerke auswählen. Neben einem Porträt der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg ist das ein Jesusporträt, das anstelle der Augen kleine Spiegelstücke hat. Ein weiteres Lieblingsstück der Konfis: "Die Sorgensäge". Die Skulptur erzählt auf sehr prägnante Weise, dass sich Menschen manchmal vor lauter Sorgen und Problemen den Kopf sprichwörtlich zersägen!" (Tom Kreib)

           

G O L D M U N D

Rock im Proberaum

Frank Schmidt (Bass)
Erwin Hilbert (Drums)
Marcus Saft (Guitar)

Nicht zuletzt...

verdanken wir unser Glück und den Erfolg auch Anderen. 
So geht es auch mir!

Natur-

beobachtung

Direkt vor meinem Atelierfenster



 

 

Danke an Landwirt Heiner Kröger
für das Atelier in Königsmoor !

SELA

Sela ist ein oft wiederkehrendes Tonzeichen in den Psalmen des Tanach bzw. des Alten Testaments. Es wird interpretiert als Angabe eines Ruhepunktes im Gesang, bzw. als Schlusszeichen einer Strophe. (Wikipedia)

SELA Instrumente, sehr zu schätzen! 

Weihrauch (m)ein Genuss!

Genuss für Geist, Seele & Leib!

Dankeschön Godehard Schönherr  

& sein Team für viele Jahre gute Beratung und Sponsorenschaft! 


Ihr seid immer auf dem Punkt!